Ästhetische Zahnfüllungen und Inlays

  • Individuelle Beratung auf Augenhöhe

  • Langlebiges Füllmaterial

  • Schützt vor weiteren Karies-Schäden

Welche Zahnfüllungen gibt es?

Individuelle Zahninlays aus Keramik oder Metall

Inlays werden ähnlich wie Zahnfüllungen bei einem von Karies angegriffenen Zahn eingesetzt. Wir beraten Sie gerne über den Behandlungsablauf und darüber, welche Zahnfüllung für Sie infrage kommt.

Zahnfüllungen und Inlays

Zahnfüllungen & Inlays

Ein Loch im Zahn sollte behandelt werden, um weitere Schäden durch Karies zu vermeiden. In diesem Fall kann mittels eines Zahninlays – ähnlich wie eine Zahnfüllung – die betroffene Stelle effektiv abgedichtet und geschützt werden.

Im Gegensatz zu einer herkömmlichen Zahnfüllung setzt sich das Inlay nicht aus einem formbaren Material zusammen, sondern wird anhand eines Abdrucks in unserem Dentallabor angefertigt. Anschließend wird die Einlagefüllung am Zahn eingesetzt und dicht verschlossen.

Inlays aus Gold kommen insbesondere bei großflächigeren Schäden zum Einsatz, da sie besonders robust sind und sich der natürlichen Abnutzung anpassen. Die Goldfüllung wird stabil mit Zement befestigt. Keramikfüllungen hingegen sind zahnfarben – dadurch besonders ästhetisch – und bei kleineren Schäden oder im Frontbereich zu empfehlen.

Durch die enge Zusammenarbeit unserer Zahnärzte und Zahntechniker können wir flexible und zeitnahe Lösungen anbieten.